Unsere Werkstatt

Unsere Vergolderwerkstatt. Hier wird ein grundierter Rahmen nass geschliffen.
Fertig grundierte Rahmen stapeln sich vor dem Polimentieren.

Unsere Werkstatt ist der Ort, wo Ihre Rahmen entstehen:
eine klassische Vergolderwerkstatt.

Es gibt verschiedene Arbeitsbereiche:
In der Sägerei werden die Rahmenleisten auf Maß zugeschnitten.

Beim nächsten Arbeitsschritt wird die Oberfläche bearbeitet:
Einfache Holzrahmen werden geschliffen und dann eingelassen oder gestrichen.

Ein Zierrahmen bekommt in der Werkstatt seine Ölvergoldung.

Vergolderrahmen bekommen eine aufwändige Fassung: sie erhalten einen Kreidegrund, werden geschliffen und polimentiert und schließlich vergoldet oder versilbert.

Im Einrahmungsbereich unserer Werkstatt werden Gläser eingepasst.

Im Einrahmungsbereich werden Passepartouts geschnitten, Gläser eingepasst und Ihre Bilder sachgerecht montiert und fertig eingerahmt.

PS: Wir bilden im Vergolderhandwerk aus !